Neuigkeiten

Rückblick Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung der Innung für Elektrotechnik Esslingen-Nürtingen am 26.04.2017 wurde neben des Berichts von Obermeister Jörg Eberspächer und den üblichen Regularien auch das Jahresprogramm der Innung vorgestellt bzw. ein Ausblick gegeben. Das Jahresprogramm haben wir anbei für Sie zusammengestellt:

- Jahresgespräch mit Baubürgermeister Wallbrecht (für Esslinger Betriebe): 02.05.17

- Vorstandssitzungen: 30.05. & 11.10.17

- Herbstmitgliederversammlung: 15.11.17

- Kino auf der Burg: aller Voraussicht nach 28.07.17 (inkl. Werbespot der Innung im Vorfeld des Hauptfilms).

- Eintägiger Ausflug: Noch nicht terminiert und lokalisiert.

- Infoabend mit Herrn Kienle zum Thema Brandschutz: 06.07.17

- Infoabend mit Herrn Hausch zum Thema Arbeitsrecht: in zweiter Jahreshälfte.

Für Rückfragen steht die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung. 

 

 

 

 

 

 

 

Download: Vortrag Infoabend vom 31.01.17: DVBT2 als neuer Standard für terrestrisches Fernsehen

Herbst-Mitgliederversammlung am 30.11.2016 - Rückblick

Am Mi, 30.11.2016, hat die Innung für Elektrotechnik Esslingen-Nürtingen ihre Herbst-Mitgliederversammlung in Denkendorf durchgeführt. Im Vortrag des Referenten Günther Gödderz über die Einsatzmöglichkeiten von Drohnen im Handwerk wurden neben den Chancen und Risiken auch die formalen Voraussetzungen und Anforderungen an die Betriebe behandelt.

Obermeister Jörg Eberspächer blickte auf das Jahr 2016 zurück und fasste die Aktivitäten der Innung in den Bereichen Mitgliederwerbung, Nachwuchsgewinnung, Lobbyarbeit und Innungsleben zusammen.

Wie bereits seit Jahren praktiziert dient die Herbst-Mitgliederversammlung auch dem intensiven Austausch mit den Berufsschulen, der Friedrich-Ebert-Schule Esslingen sowie der Max-Eyth-Schule Kirchheim. Neben statistischen Zahlen wurde auch die Zusammenarbeit zwischen Berufsschule und Ausbildungsbetrieb besprochen. Der Austausch endete mit einem Ausblick über die weitere Zusammenarbeit in verschiedenen Veranstaltungsformaten zur Förderung der Attraktivität einer Ausbildung im Elektro-Handwerk.

Weitere Termine 2017 wurden anschließend vorgestellt. Die Mitglieder ehrten zum Abschluss noch den langjährigen Gesellenprüfungsausschussvorsitzenden Hans Rapp für dessen Engagement und Arbeit im Ausschuss über fast 50 Jahre.

 

 

 

 

 

Rückblick Tag des Handwerks 2016

 

Am 17.09.2016 fand bundesweit bereits zum sechsten Mal der Tag des Handwerks statt. Anlass genug für fünf Innungen der Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen, Werbung für das Handwerk in der Kirchheimer Innenstadt zu machen. Mit dabei war die Innung für Elektrotechnik Esslingen-Nürtingen!
Fachberatung zu Energieeffizienz, E-Mobilität und Digitalisierung, Ausbildungswerbung, Gewinnspiele u.v.m. bildeten das Rahmenprogramm an unserem Stand und hat zu einer erfolgreichen Präsentation des Gewerks und des Gesamthandwerks beigetragen.

Anbei einige Eindrücke vom Tag des Handwerks 2016 in Kirchheim u.T.:

 

 

 

 

Stabwechsel im Vorsitz des Gesellenprüfungsausschusses

Der Gesellenprüfungsausschuss der Innung für Elektrotechnik Esslingen-Nürtingen hat mit Ulrich Wörner einen neuen Vorsitzenden.
In einer Sitzung des Ausschusses würdigte am 30.06.16 Ulrich Wörner die Verdienste seines Vorgängers Hans Rapp, der jahrzehntelang dem Ausschuss Vorstand und engagierte sich in der Ausbildung und für den Nachwuchs einsetzte. 








Handwerk 2025 - Familienbewusste Betriebsführung

Von einer familienbewussten Personalpolitik profitieren nicht nur die Beschäftigten, sondern vor allem auch der Betrieb selbst.

Bester Unternehmer des E-Handwerks gesucht

Die Fachzeitschrift „de – das elektrohandwerk“ sucht wieder den besten Unternehmer des E-Handwerks. Noch bis zum 31. Oktober können sich Betriebe in...

Neues Kompetenzzentrum zum Thema Smart Home & Living

Der Fachverband ist Partner im neuen Kompetenzzentrum Markt- und Geschäftsprozesse Smart Home & Living Baden-Württemberg.

Innung für Elektrotechnik
Esslingen-Nürtingen

Kandlerstraße 11
73728 Esslingen

Telefon: 0711/359373
Telefax: 0711/3508365
E-Mail: info(at)kh-esslingen-nuertingen.de


»Kontaktformular